Montag, 28. Mai 2018

Ups, i did it again - noch ein Stoffdesign

Ich konnte es nicht lassen und habe gleich wieder bei einer Stoffdesign-Challenge mitgemacht. Die Idee für das Design schwirrte schon eine Weile bei mir im Kopf herum, so war die Challenge gleich der ideale Zeitpunkt um die Idee herauszulassen ;-)
Naja, ganz so fix war dann der Entstehungsprozess doch nicht. Wie sich an den folgenden Bildern erahnen lässt:

 
Bei komplexeren Bildern wie diesem hier ist die Fähigkeit von Gimp (und den meisten anderen ausgereifteren Grafikprogrammen) mit mehreren Ebenen zu arbeiten genial. Die Konturen sind bei mir dabei immer auf einer Ebene und die Farben auf einer Ebene darunter (hier hatte ich sogar 2 Ebenen für die Konturen und 4 für die Farben). So kann ich z.B. schnell die Hintergrundfarbe ändern oder an den Konturen des Baums etwas ändern, ohne dass ich darauf achten muss, dass die Häuser beschädigt werden.
 So nun muss ich doch auch noch ein paar Worte zur Datenschutz-irgendwas-Dingens verlieren. Die weckt nämlich direkt meinen kindlichen Trotz. Ich werde also bestimmt nicht wegen so was das Bloggen beenden, dazu macht es einfach zu viel Spass. Und ich möchte doch auch in Zukunft noch an der einen oder anderen Aktion mitmachen. Gut ich blogge nun auch erst seit einem Jahr und habe noch nicht sooo mega die Erfahrung und auch noch nicht so viele Posts die ich anpassen müsste, aber trotzdem... Auch wenn ich den Datenschutz mega wichtig finde, werde ich an meinem Blog nichts ändern. Ich versprech aber, dass ich mit euren Daten vorsichtig umgehe. Ich nutzte davon bisher aber nur die Leserzahlen und Eure Kommentare... Für den ganzen Rest müsst ihr bei Google nachfragen, ist ja teilweise schon bedenklich, was die alles über einem wissen!


So das wär's für den Moment, ich bleibe dabei!





Eure Schnurpflady




PS: Vor lauter DSVG: nicht vergessen für mein Design zu stimmen!
------------------------------------------------------------
ACHTUNG: Verlinkt bei: Montagsfreuden, Froh und Kreativ

Kommentare:

  1. Schickes Stoffmuster, danke dir für den Link in Froh und kreativ. Machst du noch einen Link dahin, danke.
    Falls du dein Design auch verkaufst, solltest du deinen Blog etwas anpassen. Es ist nicht schwer und ich als Computerlaie habe das auch geschafft:https://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2018/05/dsgvo-umstellung-fur-gewerbliche-blogs.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke

    Vielen Dank für deinen Kommentar. Der Backlink war eigentlich schon drin, habe nicht mehr aktualisiert ;-)
    Nach dem nun meine Trotzreaktion etwas abgeklungen ist, habe ich ein paar Anpassungen bereits vorgenommen, obwohl ich ja nicht damit rechne, dass ich meine Designs je verkaufen werde, aber wer weiss... Danke auf jeden Fall für deinen Hinweis und deine Vorarbeit.

    Liebe Gruess
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, das ist ein schönes Stoffdesign. Vor Jahren, hab ich mich daran auch versucht, aber dann war es mir zu viel Arbeit. Jetzt kaufe ich die Designs anderer Künstler.
    Ja das mit dem neuen Gesetz kekst mich auch ganz schön an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja es ist schon ganz schön aufwendig und lohnt sich nur, wenn es auch Spass macht ;-)
      Lg Sandra

      Löschen
  4. Das ist ja alles mega spannend. Und dein selbst designter Entwurf gefällt mir sehr gut. Nächst du eigentlich ausschliesslich für dein Töchterchen? Ist ja toll dass sie so Freude an den Kleidchen hat! Liebi Grüess (na us Züri) Silvia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.