Dienstag, 15. Mai 2018

Ich bin dabei beim Stoff-Design-Wettbewerb


Zum ersten Mal habe ich es geschafft meine Ideen zu einem Thema bei den wöchentlichen Design-Challenges rechtzeitig fertig zu stellen und einzureichen *riesenfreu* Wer noch über den Sieger mitentscheiden will geht bis heute Abend noch hier entlang.
Jetzt möchte ich euch aber erstmal mitnehmen beim Entstehungsprozess:
Da ich mal in Marrakesch war hatte ich beim Thema sofort ein Bild im Kopf. Es sollten irgendwie so Gebäude werden, wie in der Altstadt.

Mithilfe von Google versuchte ich das noch sehr flüchtige Bild zu konkretisieren:


Anschliessend folgten erste Skizzen. Bald übertrug ich die Skizzen auf kleine Karteikarten, da ich hiermit bereits den Rapport sicherstellen kann (Details dazu auf dem Blog von Spoonflower auf Englisch, falls jemand das ganze in Deutsch möchte, helfe ich gerne weiter).
Nach einigen Stunden zeichnen, umordnen, zeichnen, Details einfügen, ist das ganze bereit und ich zeichne die Umrisse mit Fineliner nach:

 Dann kommt nach dem Radiergummi der Scanner zum Einsatz und ich wechsle zum Colorieren ins GIMP (ähnlich wie Photoshop, aber gratis). Der grosse Vorteil dabei ist, dass ich verschiedene Ebenen einfügen kann. 

Auf einer Ebene liegen die Konturen und darunter folgen mehrere Ebenen mit der Farbe. So kann ich Farbe radieren ohne am Rest etwas zu ändern. Doch vor dem Colorieren müssen die unschönen Striche zwischen den Kärtchen vom Scannen noch weg...
Wer gut aufgepasst hat, merkt, dass das Bild verschoben wurde:-) Geht mit GIMP ganz einfach (Anleitung für nahtlose Bilder mit GIMP). Damit das Bild auf Stoff am Schluss gut aussieht sollte es natürlich bei der wiederholung ohne "Löcher" aneinander passen.

 Und tatata daaaa: Nach ein paar weiteren Stunden sieht das ganze dann so aus:

und so im Rapport:
Und nun nicht vergessen und noch ganz schnell beim Wettbewerb abstimmen, gibt noch zahlreiche andere super schöne Desings zu sehen!




Macht's gut
Eure Schnurpflady
------------------------------------------------------------------------------------
Verlinkt bei: HoT, Dienstagsdinge, Creadienstag, meinem Stoffdesign auf Spoonflower



Kommentare:

  1. Hallo!
    Mega mega cool dein Stöffchen. Ich färbe meine Stoffe auch selber aber noch nicht so Profimäßig wie du. Ich bin begeistert.
    Schöne Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Sabine
    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Bin sprachlos ab dem Kompliment ;-)
    Habe mir alles selber beigebracht (naja das Internet hilft) und übe ja auch immer noch...

    Liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.