Samstag, 30. Dezember 2017

Die letzten Türchen

Im Kopf ist der Blogpost schon seit Ewigkeiten geschrieben. In Realität hat dafür einfach die Zeit wieder Mal gefehlt. Die Zeit um Weihnachten hat voll und ganz der Familie gehört, um so mehr als die Kleine nun auch noch krank war.

Aber hier nun doch noch die letzten Türchen: Nochmal zwei wunderschöne Näh-Stöffchen, ein Massband, voreingefädelte Nadeln, zwei Kordelstopper, zwei mal Musik und ein weiteres Guetzli-Rezept.
Mein Fazit? Ganz ehrlich bin ich vom Inhalt etwas enttäuscht, hätte mir doch noch ein, zwei Päckchen mehr mit Selbergemachtem gewünscht und dafür vielleicht nicht gerade 5 Guetzli Rezepte und 4 mal Musik, so schön ich die Idee auch finde. Gefallen hat mir der Kalender trotzdem, vor allem auch wegen der liebevoll gestalteten Schachteln der Verpackung. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Sew Tiny Toes. Die Schachteln haben mir so gut gefallen, dass ich sie gleich für die Weihnachtsgeschenke zur Verpackung der mit den Kiddies selber gemachten Badepralinen gebraucht habe. Das Füllen des Kalenders für Maika hat mir sehr viel Spass gemacht und inspiriert. Später ihre begeisterten Berichte zu lesen, war jedes Mal eine Freude. Danke dafür.
Falls es zeitlich reicht und ich wieder darf, bin ich nächstes Jahr gerne auch wieder dabei!

Neben den Badepralinen gab es für Grosseltern und Götti/Gottis auch noch eine selber genähte und gestaltete Tasche. Die Designer waren nämlich meine Kinder. Aus ihren Kunstwerken habe ich wiederholbare Designs gemacht und bei Spoonflower drucken lassen.
Leider habe ich nur noch eine Tasche aufs Bild gekriegt, wer auch die übrigen Designs sehen will, findet sie hier.

So das war's für heute. Macht's gut.
Eure Schnurpflady
--------------------------------------------
Verlinkt bei: Adventskalenderwichteln



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.