Freitag, 5. Mai 2017

Schnabelina's Trotzkopfkleid


Mein Trotzkopfkleid ist fertig 😊 inklusive einiger Tragefotos bei schönstem Sonnenschein. Nachdem ich ja erst durch die Schnittmuster von Schnabelina zum KleidernĂ€hen gekommen bin, konnte ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, beim offenen ProbenĂ€hen mitzumachen.
GenÀht habe ich das Kleidchen mit Kellerfalte in Grösse 92 , bei knapp 90 cm Grösse der TrÀgerin. Passt perfekt, aber seht selber.
 GenĂ€ht war das Kleid eigentlich ziemlich rasch, ich brauche jeweils einfach ewig, bis ich mich bei gewissen Details entscheiden kann... Zum Beispiel habe ich bestimmt mehr als eine halbe Stunde Zierstiche ausprobiert, bis ich wusste wie ich absteppen werde (das ist dann der Nachteil einer neuen Maschine mit ĂŒber 100 Stichen, tsss)

"Mami, wotsch es BlĂŒemli?"
 "Nein, danke. Aber stillstehen könntest du endlich mal."
 Ah, klappt (fast):
Leider ist hier auch sichtbar, was nicht so toll herausgekommen ist, das hĂŒbsche Band am Saum dreht sich nĂ€mlich immer nach aussen *grummel*

Ohne Kind drin ist fotografieren doch wesentlich einfacher ;-) Hier ist endlich auch mal die ganze Appli zu sehen:


TschĂŒĂŒs, bis zum nĂ€chsten Mal...

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der DatenschutzerklĂ€rung von Google.