Montag, 2. Oktober 2017

La Passion oder doch eher La Folie?

Hilfe!!! Ich bin dem Hexie-Fieber verfallen und hefte und nähe die kleinen Sechsecke mit Leidenschaft. Wer hätte das gedacht, dass ich dem Handnähen einmal so verfalle?

Eigentlich hätte ich ja gewarnt sein sollen. Bin ich doch auf der Suche nach Hexie-Schablonen auf ungefähr folgenden Text gestossen (Leider konnte ich nicht mehr nachvollziehen, wer das so schön geschrieben hat...): "Hexies sind momentan total in. Nicht ganz ohne Grund, die kleine Näherei lässt sich über all hin mitnehmen und so kann man dem Hobby Nähen nicht nur im Liegestuhl oder vor dem Fernseher, sondern auch unterwegs nachgehen. Zudem sind die kleinen Dinger total vielseitig und machen nicht nur als Quilt, sondern auch als Applikation ziemlich viel her. Aber Achtung: wer dem grasierenden Hexie-Fieber entgehen will, sollte sämtliche Nähblogs meiden, Facebook abmelden und den Browser vom Handy werfen."

Dummerweise bin ich vorher bei Greenfietsen auf dieses Tutorial gestossen und wollte die ganze Sache nur mal ausprobieren. Noch nicht so tragisch.

Das Unglück hat sich dann erreignet, als ich auf der Suche nach hübschen Müsterchen war. Ich bin nämlich bei Grit über ihren wunderschönen Quilt La Passion gestolpert und der liess mich nicht mehr los.

Runde 1 (grosse "Blume" im oberen Teil) und Runde 2 (66 kleine und 6 grosse "Blümchen") sehen nach meiner Skizze so aus:
Und der Anfang in Real:
Übrigens soll der ganze Quilt einmal aus gut 17'000 Hexagans bestehen. Wenn ich im momentanen Tempo von grosszügig geschätzten 10 Hexies pro Tag weiter nähe werde ich in ungefähr 4.5 Jahren fertig sein :-p Zum Glück übernimmt immerhin mein Schneideplotter das Ausschneiden der Schablonen (da ich nichts mit 0.5 Inch Kantenlänge gefunden habe, wurde ich selber tätig, dürft ihr gerne mitnehmen: FREEBIE 0.5 Inch HEXAGON).

So ihr lieben, das wars für heute.
Welche Tricks für mich beim Blümchen nähen funktionieren und wie ich überhaupt aufs Handnähen gekommen bin erklär ich euch gerne ein andermal.

Eure Schnurpflady
___________________________________________________________
Verlinkt bei: Montagsfreuden, Plotterfreebie, ModernpatchMonday


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.